Wechsel im Fraktionsvorstand März 2017

Wechsel im Fraktionsvorstand der CDU-Hohenwettersbach
Mit Wirkung zum 1. März 2017 hat der langjährige Fraktionsvorsitzende der Ortschaftsratsfraktion der CDU-Hohenwettersbach Rolf Klipfel seinen Vorsitz an Julia Schulze Steinen abgegeben. „Klipfel hat sein Amt stets mit Herz und Sachverstand ausgeführt. Wesentliche Anträge und Veränderungen gehen auf seine Initiative zurück“, so die Mitglieder der CDU Fraktion.
Klipfel sieht in der 39-jährigen Grundschullehrerin Julia Schulze Steinen eine geeignete Nachfolgerin. Als Tochter von Karlsruhes 1. Bürgermeister Wolfram Jäger wurde ihr das kommunalpolitische Engagement sozusagen bereits in die Wiege gelegt. Mit 18 Jahren trat sie in die Politik ein. Sie belebte als Vorsitzende der Jungen Union Südost deren Ortsverband wieder und ist seit mehr als 15 Jahren im CDU Kreisvorstand aktiv. Dem Ortschaftsrat Hohenwettersbach gehört sie nunmehr im vierten Jahr an. Schwerpunkte ihrer Arbeit sind die Themen Kinder und Jugend, Verkehr und Vereine. „Ich freue mich auf die Aufgabe als Fraktionsvorsitzende und möchte die Bürgerinnnen und Bürger ermuntern mit ihren Anliegen auf die CDU und mich zuzukommen“, so Julia Schulze Steinen.
Gelegenheit dazu findet sich im Rahmen des gemeinsamen Jahresempfangs der CDU Ortsverbände der Bergdörfer, der am 24.3.2017 um 19 Uhr in der Heinz-Barth-Schule in Grünwettersbach stattfindet.
Margarete Kögler, Ortsvorsitzende